Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Diagnostische Ausstattung

  • Allergologische Diagnostik (Hauttestung (Prick-, Intrakutan-, Epikutan-Test), Provokationstestungen (nasal, konjunktival, subkutan), Bluttest inklusive molekularer Diagnostik (RAST))
  • Digitale Volumentomographie (3D-Röntgen-Diagnostik) der Ohren, Nasennebenhöhlen, des Zahnhalteapparates und der oberen HWS
  • Duplex- und Dopplersonographie der Halsgefäße
  • Endoskopie der Ohren, Nase, Nasenrachen und Kehlkopf (starr und flexibel)
  • Gleichgewichtsdiagnostik (computergestützte Elektronystagmographie, kalorische Prüfung, Kopfimpuls-Test, Posturographie, VEMP, Bestimmung der subjektiven Vertikale, videookulographische Lagerungsprüfung)
  • Hördiagnostik (Ton- und Sprachaudiometrie, Tympanometrie, otoakustische Emissionen, Hirnstammaudiometrie (BERA, AABR)
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie, NO-Messung, Kapnometrie)
  • Messung der Nasenluftpassage (Rhinomanometrie)
  • Röntgen-Diagnostik der Nase und Nasennebenhöhlen
  • Sonographie der Nasennebenhöhlen, Halsweichteile und Schildrüse (B-Scan)
  • Schlafscreening (Polygraphie)
  • Spezifische Diagnostik des Kehlkopfes mittels Stroboskopie und Videostroboskopie
06221 . 314 814
Allgemeinsprechstunde: Montag - Freitag:
(außer Mittwoch)
08:30 – 12:00 Uhr & 14:30 – 18:00 Uhr
Privat- bzw. Selbstzahler-Sprechstunde: Dienstag: 08:30 – 12:00 Uhr Mittwoch: 14:30 – 18:00 Uhr Offene Sprechstunde: Montag - Freitag:
(Kapazität begrenzt)
08:30 – 10:30 Uhr
Zum Seitenanfang